Die Gechichte des Segelclub Attersee:

Der Segelclub Attersee wurde als Sektion des Feuerwehr – Sportvereins – Attersee im Jahre 1973 gegründet. Mit der Generalversammlung vom 14.02.1975 wurde der Segel Club Attersee SCATT als selbstständiger Verein aus der Taufe gehoben.

Die Gründungsmitglieder waren Dir. Walter Aicher, Erwin Amberger, Anton Stader, Bernd Riedl, Gretl Hintermeyer, Günther u. Helga Aicher, Kurt u. Monika Amon, Manfred Wagner und Franz Zach.

SCATT Club Chronik:

1973: Bei einer ersten Regatta-Besprechung von Karl Haitzinger wurden aus 26 Segelbegeisterten 10 Skipper für eine Regatta ausgewählt –Organisator war Fritz Haberl und Wettfahrtleiter Franz Zach. Anton Stader war Sektionsleiter.

1975: Gründung des SCATT – Präsident Anton Stader – ab 1979 Ehrenpräsident.

1979: Übernahm Ing. Manfred Schönleitner sen. die Präsidentschaft und es wurde der Steg und ein Clubheim in Anwesenheit von Ehrengästen feierlich eröffnet.Ein Motorboot wurde gekauft.

1980: Erwähnenswert ist die Organisation einer „Behinderten Regatta“! Ing. ManfredSchönleitner sen. organisierte ein Fahrt nach Weyregg. Dort wurden dieTeilnehmer mit Musik empfangen.

1989: Wurde Manfred Wagner Präsident und war in den 9 Jahren seiner Amtszeitsehr aktiv und hat mit seinem persönlichen Einsatz das SCATT Clubleben stark geprägt.

1997: Manfred Wagner als Präsident realisierte den Gedanken, dass alle Segelvereine um den Attersee in einer eignen Wertung um den ATTERSEE CUP unter dem OÖSV segeln.

1998: Neuer Vorstand wurde gewählt – Manfred Wagner Ehrenpräsident! Bis 2016 sind folgende Präsidenten gefolgt: Ing. Wolfgang Kastl, Ing. Wolfgang Gabler, Ing. Wolfgang Kastl, Josef Ablinger und derzeit Peter Stadler.

Please enter Google Username or ID to start!
Example: clip360net or 116819034451508671546
Title
Caption
File name
Size
Alignment
Link to
  Open new windows
  Rel nofollow